Design Awards für STEININGER

Published by

Martin Signer activities: Managing Director, IR, test, Testing, Testing, Participant, Partner, Media partner, Media partner, Event manager, Events, Tester, Event listing, Tester, IR, IR, Test, Managing Director, IR, IR, IR, IR Partner, Partner, Employer, IR, IR, IR, IR, IR, IR, IR, IR

Mar 6, 2020

Mit einem Win-Win schreibt STEININGER ihre Erfolgsbilanz fort: Gleich zwei Preise erhielt die
Manufaktur aus Österreich Anfang 2020 für ihre Kücheninsel FOLD. Die Jurys des German Design
Awards und Iconic Awards würdigten die markante Optik und die technische Raffinesse des
bereits 2019 mehrfach prämierten Entwurfs. Das nächste Kapitel ihrer skulpturalen Designküche
ist bereits aufgeschlagen: Im Frühjahr kommt die FOLD als Luxury Black-Edition auf den Markt.


DIE ARCHAISCHE KRAFT VON METALL GEZÄHMT
Das auffälligste Merkmal der FOLD ist der Origamilook in Tombak, einer speziellen Messinglegierung. Designer Martin Steininger hat die archaische Kraft des Metalls bezwungen, aber
nicht gebrochen. „Charakter lässt sich formen, aber nie verbiegen. Die Küche sollte einzigartig
aussehen und trotzdem funktional sein.“ Dem gingen zahlreiche Experimente voraus, Metalle
wie Messing und Alu wurden geschnitten, gekantet, gefaltet und geschweißt. Bis alle Hürden
überwunden und die richtigen Techniken gefunden waren, vergingen Monate. Am Ende ist mit
FOLD ein spektakuläres Küchen-Highlight mit smartem Touch geglückt: Die Oberflächen
erstrahlen in edlem Glanz, sind hygienisch und leicht zu reinigen. Und über die intuitive
Schaltzentrale M.POD lassen sich alle Funktionen der Küche ganz einfach steuern.


UNVERWECHSELBARES DESIGN UND SMARTE FUNKTIONEN
Das Konzept fiel der Jury des German Design Awards gleich ins Auge, ihr Urteil für die
Preisvergabe: „Die markante Faltoptik verleiht der Küche eine einzigartige Ästhetik, die sie
unverwechselbar macht und für eine hohe Wiedererkennbarkeit sorgt. Ein moderner und
zugleich minimalistischer Designentwurf, der bis ins Detail konsequent umgesetzt wurde und
den Anspruch an Exklusivität und Extravaganz auf hohem gestalterischem Niveau zum Ausdruck
bringt.“ Auch die Jury des Iconic Awards begeisterte die Faltoptik, aber gerade auch die
innovativen Features wie die elektrische Kochfeldabdeckung, Sensorfunktionen und der M.POD
mit Entertainmentfunktion und Zugriff aufs Internet.


KNICK FÜR PURISTEN BALD AUCH IN SCHWARZ
Die Herstellung von FOLD wie auch alle anderen Designküchen von Steininger ist Maßarbeit.
Eine spezielle computerbasierte Fertigungstechnik formt die Metallwerkstoffe millimetergenau.
Die präzise vorbereiteten Legierungen werden per Handarbeit vollendet. So entstehen
einzigartige Unikate, die Trends überdauern. Mit diesem Bespoke-Konzept treffen die
Österreicher den Nerv ihrer internationalen Klientel: Neue Materialität, Purismus, klare Formen,
Qualität und Langlebigkeit stehen hoch im Kurs bei Architekten, Innenausstattern und
internationalen Designliebhabern. Im Frühjahr bringen die Österreicher die FOLD als Luxury Black
Edition heraus: Mit gewohntem Knick, aber in schwarzem Stahl. „Schwarz ist eine klare Ansage,
dennoch neutral, elegant und zeitlos. Außerdem wollten wir sehen, wie die Küche mit anderen
Materialien wirkt. Daher planen wir weitere FOLD Modelle in Messing, Kupfer, Zink und
Neusilber“, sagt Martin Steininger, der sich bereits jetzt auf die nächsten Wettbewerbe freut.


ÜBER DIE WETTBEWERBE
Der GERMAN DESIGN AWARD zeichnet eigenen Angaben zufolge innovative Produkte und
Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Die Preisverleihung fand am 7. Februar während der Messe Ambiente
in Frankfurt statt. Die Gewinner wurden im Museum Angewandte Kunst, in Frankfurt und auf dem
Messegelände präsentiert.

INNOVATIVE INTERIOR prämiert mit den ICONIC AWARDS die besten der Besten aus Einrichtungsbranche und Interiordesign. Die Auszeichnungen gelten als Trendbarometer für einen stetig
wachsenden Markt. Die Preisverleihung und Ausstellung der Gewinner fand am 12. Januar 2020
im Kölnischen Kunstverein statt.


ÜBER STEININGER
STEININGER steht für puristische, exquisite Architektur, Interiors und Designküchen. Mastermind
Martin Steininger leitet die Manufaktur in St. Martin (Oberösterreich), weitere Standorte befinden
sich in Linz, Wien, Hamburg und London. STEININGERS BESPOKE Designs und Architektur-Settings
sind international gefragt: Sie begeistern durch markante, klare Linien, Zeitlosigkeit und
raffinierte Details.
Martin Steininger ist Ästhet und Minimalist. Herausragende Gestaltung ist für ihn ein entscheidender Mehrwert, dass Dinge funktionieren, setzt er voraus. Alle Entwürfe ordnet er diesem Credo
unter. Dabei definiert er Raum, Form, und Nutzung entsprechend. Béton Brut und seltene Metalllegierungen ergänzen die Werkstoffpalette. Es entsteht eine neue Art von Raumerlebnis, Sinnlichkeit und Haptik.


BESPOKE DESIGN – DIE STEININGER COLLECTION
Designs von STEININGER sind ein Statement für nachhaltigen Luxus, Stil und Komfort. Dieser
Anspruch setzt sich in den Küchen- und Möbelunikaten fort. Jeder Entwurf aus der STEININGER
Collection ist eine Maßanfertigung. Modernste CAD-Programme und Cutting Edge Fertigungstechnologien in der Produktion in Österreich stellen höchste Qualität sicher. Die Feinjustierung
am Ende übernehmen die Mitarbeiter. STEININGER ist eine Manufaktur und fühlt sich dem Handwerk verpflichtet.


Articles authored by Martin Signer

Published: May 17, 2020

Published: May 12, 2020

Published: May 11, 2020

Published: May 6, 2020

Published: Apr 27, 2020

Published: Apr 26, 2020

Published: Apr 15, 2020

Published: Apr 6, 2020

Published: Mar 24, 2020

Published: Mar 18, 2020

Published: Mar 18, 2020

Published: Mar 18, 2020

Published: Mar 9, 2020

Published: Mar 6, 2020

Published: Mar 4, 2020

Published: Mar 2, 2020

Published: Feb 24, 2020

Published: Feb 18, 2020

Published: Feb 11, 2020

Published: Feb 9, 2020

Published: Jan 17, 2020

Published: Jan 7, 2020

Published: Jan 3, 2020

Published: Dec 25, 2019

Published: Dec 18, 2019

Published: Nov 26, 2019

Published: Nov 6, 2019

Published: Oct 20, 2019

Published: Oct 12, 2019

Published: Oct 11, 2019

Published: Oct 3, 2019

Published: Oct 2, 2019

Published: Oct 1, 2019

Published: Sep 29, 2019

Published: Sep 29, 2019

Published: Sep 19, 2019

Published: Sep 16, 2019

Published: Sep 14, 2019

Published: Sep 5, 2019

Published: Sep 3, 2019

Published: Aug 30, 2019

Published: Aug 29, 2019

Published: Aug 15, 2019

Published: Jul 21, 2019

Published: Jul 8, 2019

Published: Jun 29, 2019

Published: Jun 11, 2019

Published: May 22, 2019

Published: May 5, 2019

Published: Apr 21, 2019

Published: Apr 19, 2019

Published: Mar 28, 2019

Published: Mar 16, 2019

Published: Mar 16, 2019

Published: Mar 6, 2019

Published: Feb 25, 2019

Published: Feb 24, 2019

Published: Feb 7, 2019

Published: Apr 20, 2018

Published: Feb 18, 2018

Published: Feb 7, 2018