Erfahrung zur Lehre als kaufmännisch Angestellte im Treuhandbereich in der Schweiz

Published by

Sep 15, 2019

Aus den unzähligen Möglichkeiten den passenden Lehrberuf auszuwählen, stellt sich oft als Herausforderung dar. Hier ein Erfahrungsbericht einer Frau, welche die Lehre als Kauffrau EFZ diesen Sommer bei der artax Fide Consult AG abgeschlossen hat.
 
Kauffrau in der Treuhandbranche
Als Kauffrau im Treuhandbereich bietet sich die Möglichkeit, abwechslungsreiche und spannende Zweige wie Finanzen, Personalwesen, Marketing und Organisation kennenzulernen und mitzugestalten. Ebenfalls wird die Teamfähigkeit gefördert.

Während der Grundausbildung erwerben Sie sich das Rüstzeug für einen erfolgreichen Einstieg in die Berufswelt. Die berufsbegleitende Grundausbildung dauert drei Jahre.
Im ersten sowie im zweiten Lehrjahr besucht man an zwei Tagen die Bildungsstätte, im letzten Ausbildungsjahr reduziert sich das Schulpensum auf einen Tag.
Neben dem Hauptfach Wirtschaft und Gesellschaft, in welchem wir den Grundstein für den weiteren Verlauf der Ausbildung gelegt haben, haben wir im Hauptfach Informatik, Kommunikation und Administration (IKA) ebenfalls unser Wissen erweitert. Sprachlich wurden wir in den Fächern Deutsch, Englisch und je nach Bildungsprofil in Französisch gefördert.

Die überbetrieblichen Kurse (ÜK) ergänzen die betriebliche Ausbildung und haben den Zweck, die Lernenden in die grundlegenden kaufmännischen Fertigkeiten und Kenntnisse der Branche Treuhand einzuführen. Diese fanden in unregelmässigen Intervallen statt.

Im Lehrbetrieb haben wir unser theoretisches Wissen in der Praxis umgesetzt.

Der Lehrbetrieb
Je nach Lehrbetrieb unterscheidet sich der Lehrplan und die Verantwortung, die man überträgt bekommt.

Die artax Fide Consult AG ist ein traditionelles Treuhandunternehmen und berät klein- und mittelgrosse Unternehmen in jeder Angelegenheit. Der Lehrplan ist umfassend und die Selbstverantwortung wird hoch gehalten, bereits ab dem ersten Lehrjahr.

Als Lehrling ist man für folgende Aufgaben zuständig:
• Kunden: Empfang, Betreuung und Auskunftserteilung
• Diverse Sekretariats- / Administrations Arbeiten
• Organisation von Firmenevents
• Verwaltung des Archivs
• Steuerdeklaration für Natürliche und Juristischen Personen
• Erstellung von MWST-Abrechnungen und Umsatzabstimmungen
• Fiskalvertretung für Ausländische Versandhändler
• Finanzbuchhaltung und Jahresabschlüsse erstellen

Fortlaufend kamen noch weitere Aufträge hinzu, bei welchen ich tatkräftig mithalf.

Resümee nach dem Lehrabschluss
Mit der Lehre bei der artax hatte ich grosses Glück, da ich viele Einblicke in verschiedene Bereiche erhalten habe und viel lernen konnte. Das Team hat mich vom ersten Tag an gut aufgenommen und mehrere Ansprechpersonen standen mir zur Verfügung. Das Arbeitsklima war stets angenehm, weshalb die Arbeit seriös und professionell ausgeführt werden kann.

Ich kann die Lehre als Kauffrau EFZ im Treuhandbereich nur empfehlen, da die Arbeit abwechslungsreich ist und es immer wieder neue Herausforderungen gibt. Flexibilität ist gefragt.

Die Treuhandlehre ist anspruchsvoll und fördert den Geist. Dies ist auch der Grund, weshalb ich mich auch nach der Lehre entschieden habe, weiterhin für die artax zu arbeiten.

Articles authored by Martin Signer

Published: Feb 7, 2018

Published: Apr 20, 2018

Published: Feb 7, 2019

Published: Feb 24, 2019

Published: Feb 25, 2019

Published: Mar 6, 2019

Published: Mar 16, 2019

Published: Mar 16, 2019

Published: Mar 28, 2019

Published: Apr 19, 2019

Published: Apr 21, 2019

Published: May 22, 2019

Published: Jun 11, 2019

Published: Jun 29, 2019

Published: Jul 8, 2019

Published: Jul 21, 2019

Published: Aug 15, 2019

Published: Aug 29, 2019

Published: Aug 30, 2019

Published: Sep 3, 2019

Published: Sep 5, 2019

Published: Sep 16, 2019

Published: Sep 19, 2019

Published: Sep 29, 2019

Published: Sep 29, 2019

Published: Oct 1, 2019

Published: Oct 2, 2019

Published: Oct 3, 2019

Published: Oct 11, 2019

Published: Oct 12, 2019