Die Finalisten 2020 des FIABCI Awards

Published by

Martin Signer activities: Executive, Business Development/Sales, Business Development/Sales, Executive, Business Development/Sales, Business Development/Sales, Executive, Business Development/Sales, Business Development/Sales, Executive, Business Development/Sales, Business Development/Sales, Executive, Business Development/Sales, Business Development/Sales, Managing Director, IR, test, Testing, Testing, Participant, Partner, Media partner, Media partner, Event manager, Events, Tester, Event listing, Tester, IR, IR, Test, Managing Director, IR, IR, IR, IR Partner, Partner, Employer, IR, IR, IR, IR, IR, IR, IR, IR, Managing Director, Managing Director, IR, IR, IR, Promotion, Promotion, Promotion, Promotion, Promotion, Promotion, Promotion, Promotion, Promotion, Promotion, Promotion, Marketing, Marketing, Marketing, Marketing, Events, Marketing, Marketing, Marketing, Marketing, Marketing, Marketing, Marketing, Marketing, Testing, Marketing partner, tester, tester, Job position, Event organizer, Marketing, Event organizer, Event organizer, Event organizer, Event organizer, Event organizer, Event organizer, Event organizer, Marketing, Marketing, Tester

Oct 21, 2020

Die diesjährigen Finalisten des FIABCI Prix d´Excellence Germany, der als renommierter Preis für herausragende Projektentwicklungen von FIABCI Deutschland und dem BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V. ausgelobt wird, stehen fest. Unter den mehr als 40 Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet hat die 13-köpfige Jury die Gewinner in den Kategorien Gewerbe und Wohnen gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):


Wohnen:

  • Bouchégärten, Berlin
  • Geisberg, Berlin
  • Wohnquartier Guter Freund, Aachen

Gewerbe:

  • i live Tower, Aalen
  • O-Werk Bochum, Bochum
  • Silent-Green Kulturquartier, Berlin
Die Presseinformationen der Finalisten 2020 finden Sie hier.

Neben den Finalisten werden in der „FIABCI Prix d´Excellence Official Selection 2020“ folgende Projekte gewürdigt: 

  • BERLIN RIVIERA, Berlin
  • Greifswalder Straße/Heinrich-Roller-Straße, Berlin
  • Lindenhof, Berlin
  • Schmollerplatz, Berlin
  • WAVE waterside living berlin, Berlin
  • Hoffnungshäuser, Esslingen
  • Hoch hinaus mit Holz, Hamburg
  • Römeraue Muldenäcker, Ludwigsburg
  • Centro Tesoro, München
  • NOVA Neufahrn Gewerbepark, Neufahrn bei Freising
  • CentoNew, Rostock
  • Splace Apartments, Wolfsburg

„Gerade die letzten Wochen und Monate haben gezeigt, wie wichtig ganzheitliche Immobilienkonzepte sind. Architektur, Nachhaltigkeit, Logistik, Marketing, Innovation und urbane Integration müssen zusammen gedacht werden. Nur dann entstehen Lebens- und Arbeitswelten, die nachhaltig sind und unsere Expertenjury überzeugen können“, skizziert Michael Heming, Präsident FIABCI Deutschland und Mitglied der Jury, die Kriterien bei der Preisvergabe.

„Herausragende Projektentwicklung darf nicht auf ein bestimmtes Preissegment beschränkt sein. Wir freuen uns daher sehr, auch in diesem Jahr den Sonderpreis für bezahlbares Bauen unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat vergeben zu können“, ergänzt Andreas Ibel, BFW-Präsident und ebenfalls Mitglied der Jury. „Für viele Projektentwicklungen braucht es nicht nur innovative Ideen, sondern auch Mut, Ausdauer, Willensstärke, aber auch Kompromissbereitschaft beim Ringen um die besten Lösungen. Mit den Sonderpreisen für „Innovation“ und „Langen Atem“ wollen wir dies sichtbar machen“, so Ibel weiter.  

Die zusätzlichen Preis-Kategorien verdeutlichen die Ziele des von BFW und FIABCI getragenen Wettbewerbs: Es sollen die Synergien zwischen Bauwirtschaft, Baukultur, Politik und Gesellschaft gefördert, Dialoge angeregt und zu innovativem, nachhaltigem Bauen inspiriert werden. 

Heming betont, dass die Gewinner des Projektentwicklungswettbewerbs sich auch für den internationalen Wettbewerb bewerben können: „Auch in diesem Jahr haben die Gold-Gewinner in den Bereichen Gewerbe und Wohnen wieder die Chance, am internationalen FIABCI World Prix d’Excellence Award teilzunehmen. Die bisherigen Gewinner haben bei dem internationalen Wettbewerb herausragende Erfolge erzielt und gezeigt, dass deutsche Projektentwicklung auch dem internationalen Vergleich standhält.“ 




FIABCI
Die International Real Estate Federation (FIABCI) wurde 1949 in Paris gegründet und ist der globale Dachverband immobilienwirtschaftlicher Berufe, der in über 100 nationalen Verbänden und Mitgliedern in 65 Ländern 1,5 Millionen Immobilienexperten abdeckt. Damit vertritt FIABCI das gesamte Spektrum immobilienwirtschaftlicher Berufe und Sparten in einem globalen Netzwerk. Innerhalb des „Economic and Social Council“ (ECOSOC) repräsentiert FIABCI die Immobilienwirtschaft bei der United Nations Organisation (UNO) in beratender Funktion (Special Consultative Status). Der FIABCI Prix d’Excellence wird seit über 25 Jahren weltweit an herausragende Immobilienprojekte verliehen.www.fiabci.de  

Dem BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen als Interessenvertreter der mittelständischen Immobilienwirtschaft gehören derzeit rund 1.600 Mitgliedsunternehmen an. Als Spitzenverband wird der BFW von Landesparlamenten und Bundestag bei branchenrelevanten Gesetzgebungsverfahren angehört. Die Mitgliedsunternehmen stehen für 50 Prozent des Wohnungs- und 30 Prozent des Gewerbeneubaus. Sie prägen damit entscheidend die derzeitigen und die zukünftigen Lebens- und Arbeitsbedingungen in Deutschland. Mit einem Wohnungsbestand von 3,1 Millionen Wohnungen verwalten sie einen Anteil von mehr als 14 Prozent des gesamten vermieteten Wohnungsbestandes in der Bundesrepublik. Zudem verwalten die Mitgliedsunternehmen Gewerberäume von ca. 38 Millionen Quadratmetern Nutzfläche.


Articles authored by Martin Signer

Published: Dec 17, 2020

Published: Oct 21, 2020

Published: Sep 2, 2020

Published: Aug 23, 2020

Published: Aug 23, 2020

Published: Aug 23, 2020

Published: Aug 23, 2020

Published: Aug 23, 2020

Published: Aug 23, 2020

Published: Aug 23, 2020

Published: Aug 23, 2020

Published: Aug 23, 2020

Published: Aug 6, 2020

Published: Aug 6, 2020

Published: Aug 4, 2020

Published: Jul 3, 2020

Published: Jun 27, 2020

Published: Jun 11, 2020

Published: Jun 9, 2020

Published: Jun 4, 2020

Published: May 17, 2020

Published: May 12, 2020

Published: May 11, 2020

Published: May 6, 2020

Published: Apr 27, 2020

Published: Apr 26, 2020

Published: Apr 15, 2020

Published: Apr 6, 2020

Published: Mar 24, 2020

Published: Mar 18, 2020

Published: Mar 18, 2020

Published: Mar 18, 2020

Published: Mar 9, 2020

Published: Mar 6, 2020

Published: Mar 4, 2020

Published: Mar 2, 2020

Published: Feb 24, 2020

Published: Feb 18, 2020

Published: Feb 11, 2020

Published: Feb 9, 2020

Published: Jan 17, 2020

Published: Jan 7, 2020

Published: Jan 3, 2020

Published: Dec 25, 2019

Published: Dec 18, 2019

Published: Nov 26, 2019

Published: Nov 6, 2019

Published: Oct 20, 2019

Published: Oct 12, 2019

Published: Oct 11, 2019

Published: Oct 3, 2019

Published: Oct 2, 2019

Published: Oct 1, 2019

Published: Sep 29, 2019

Published: Sep 29, 2019

Published: Sep 19, 2019

Published: Sep 16, 2019

Published: Sep 14, 2019

Published: Sep 5, 2019

Published: Sep 3, 2019

Published: Aug 30, 2019

Published: Aug 29, 2019

Published: Aug 15, 2019

Published: Jul 21, 2019

Published: Jul 8, 2019

Published: Jun 29, 2019

Published: Jun 11, 2019

Published: May 22, 2019

Published: May 5, 2019

Published: Apr 21, 2019

Published: Apr 19, 2019

Published: Mar 28, 2019

Published: Mar 16, 2019

Published: Mar 16, 2019

Published: Mar 6, 2019

Published: Feb 25, 2019

Published: Feb 24, 2019

Published: Feb 7, 2019

Published: Apr 20, 2018

Published: Feb 18, 2018

Published: Feb 7, 2018